Recht neuer Technologien

Das weit gefasste Recht neuer Technologien ist einer der wichtigsten Bereiche unserer Tätigkeit. Seit vielen Jahren kooperieren wir mit führenden Unternehmen der TMT-Branche und unterstützen sie bei der Lösung aktueller juristischer Probleme sowie bei der Umsetzung langfristiger Prozesse, die im Rahmen ihrer Geschäftstätigkeit durchgeführt werden. Wissen und Erfahrung hinsichtlich des Lebenszyklus von Projekten im Bereich neuer Technologien und mit ihnen zusammenhängender Prozesse ermöglichen eine effektive Bewältigung der sie begleitenden Krisensituationen sowie die Einschätzung deren Auftrittsrisikos bereits in der Verhandlungsphase.

Im Auftrag unserer Kunden aus der IT-Branche beraten wir bei Aufbau-, der Integrations- und Einführungsprozessen von IT-Systemen, indem wir Lizenz-, Einführungs-, Support-, Partner- und Vertriebsverträge, sowie Unterauftragnehmerverträge vorbereiten oder in deren Namen Lieferbedingungen aushandeln.

Darüber hinaus verfügen wir durch die Kooperation mit einem der größten Kabelfernsehbetreiber über ein Team von Fachberatern im Bereich des Telekommunikationsrechts. In Streitsachen vertreten wir die Interessen unserer Kunden vor Gericht, indem wir eine optimale Strategie und deren Umsetzung im Prozess erarbeiten.

Mehr
DSGVO

Der rasche technologische Fortschritt und die Globalisierung haben dazu beigetragen, dass der Umfang der Zurvefügungstellung und Nutzung personenbezogener Daten größer wurde. Die Verordnung (EU) 2016/679 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 27. April 2016 zum Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten, zum freien Datenverkehr und zur Aufhebung der Richtlinie 95/46/EG (Datenschutz-Grundverordnung), die am 25. Mai 2018 in Kraft tritt, regelt die Verarbeitung personenbezogener Daten umfassend und vielschichtig. Die neue Gesetzgebung erfordert die Rekapitulation etablierter Verfahren sowie der Dokumentation für die Verarbeitung personenbezogener Daten.

Die Kanzlei hat Erfahrung in einer Reihe von Angelegenheiten im Zusammenhang mit dem Schutz personenbezogener Daten. Auf dem Gebiet personenbezogener Daten führten wir bei unseren Kunden (sowohl im Rahmen permanenter Rechtsdienstleistungen als auch im Rahmen eines dedizierten Projekts) Informationsaudits der im Unternehmen des Kunden verarbeiteten personenbezogenen Daten durch. Anschließend analysierten wir diese Daten und erstellten auf ihrer Grundlage, in Zusammenarbeit mit den Kunden, die Dokumentation für die Verarbeitung personenbezogener Daten gemäß das Gesetz zum Schutz personenbezogener Daten, und in den letzten Monaten gemäß der DSGVO. Im Auftrag unserer Kunden konsultieren wir laufend alle Angelegenheiten bezüglich des Schutzes personenbezogener Daten im Rahmen ihrer Geschäftstätigkeit, insbesondere in der IKT-, Outsourcing- und Lebensmittelbranche.

Mehr
Immaterialgüterrecht

Marken, entwickelte Software, erarbeitete Dokumentation oder andere urheberrechtlich geschützte Werke sind in der Regel ein wertvolles Gut jedes Unternehmens. Es ist lohnenswert, sich um ihre Rechtssicherheit zu kümmern und zu wissen, wie Risiken in diesem Bereich zu managen sind.

Die Mitglieder des Kanzleiteams verfügen über eine langjährige Erfahrung in Angelegenheiten des Immaterialgüterrechts. Die Tätigkeiten in diesem Bereich beziehen sich hauptsächlich auf das Urheber- und Markenschutzrecht. Im Auftrag unserer Kunden bereiten wir Strategien und Modelle des Erwerbs oder Schutzes dieser Rechte durch Verträge bzw. in Streitsachen vor Gerichten oder vor dem Patentamt. Wir unterstützen Kunden aus verschiedenen Branchen, insbesondere der IT- und Lebensmittelbranche.

Mehr
Steuerrecht

Das Steuerrecht, einschließlich seines internationalen Aspekts, ist einer der wichtigsten Bereiche unserer Beratungsdienstleistungen. Wir beraten unsere Kunden in Steuerfragen im Zusammenhang mit ihrer laufenden Geschäftstätigkeit sowie in gelegentlichen Steuerfragen.

Wir bieten unseren Kunden professionelle Hilfe im Bereich:

  • der Auswahl eines wirksamen und steuereffizienten Umsetzungsmodells der Geschäftsannahmen;
  • der Steuermodellierung von Geschäftsprozessen im/in Unternehmen des Kunden;
  • der Angabe steuerlicher Risikobereiche der Geschäftstätigkeit des Kunden und deren Bewertung;
  • Vertretung und Beratung bei Steuerverfahren, einschließlich der Vertretung vor dem Obersten Verwaltungsgericht bei Streitigkeiten mit Steuerbehörden.
Mehr
Verträge im Wirtschaftsverkehr

Entsprechend dem Grundsatz, dass es besser ist, potenziellen Bedrohungen vorzubeugen, anstatt eingetretene Probleme zu lösen, beraten wir, wie die vermögensrechtlichen Interessen unserer Kunden in der Erarbeitungs- und Verhandlungsphase von Verträgen am besten geschützt werden können. Beim Erstellen und Verhandeln von Verträgen im Namen unserer Kunden denken wir vor allem an das Geschäft, das sie betreffen werden. Wir achten auch darauf, dass der Inhalt der Verträge mit den Annahmen der Funktionsweise des Unternehmens und dem Modell zum Erreichen seiner Ziele korreliert wird.

Im Rahmen unseres laufenden und Ad-hoc-Service für Unternehmer bieten wir unter anderem Dienstleistungen im Bereich: der Schaffung eines allgemeinen und detaillierten Vertragskonzepts, der Verhandlung des Vertragsinhalts im Namen des Kunden, der Beratung im Bereich der Auslegung von Bestimmungen durch die Unternehmer bereits geschlossener Verträge sowie der Begutachtung von Verträgen.

Wir spezialisieren uns insbesondere auf die Gestaltung und Verhandlung von: Kooperationsverträgen – Lang- und Kurzzeitverträgen, Verträgen im Bereich des Teleinformatikrechts, im Rahmen von Unternehmensrestrukturierungsprozessen geschlossenen Investitionsverträgen, Bauverträgen, Verträgen im Bereich des Immobilienverkehrs, Unternehmensverträgen, Arbeitsverträgen und anderen Begleitverträgen von Arbeitsverhältnissen, Managementverträgen, Konsortialverträgen.

Mehr
Restrukturierung von Unternehmen

Als aktive Beobachter von Markttrends sind wir uns der Konsolidierungs- oder Optimierungstrends bewusst. Im oben genannten Umfang beraten wir bei Gründungs-, Umwandlungs-, Teilungs- und Fusionsprozessen von Unternehmen durch die Erstellung entsprechender Rechtsdokumente, die Beratung über optimale Methoden und Formen der Restrukturierung sowie die Durchführung anderer faktischer und rechtlicher Tätigkeiten, die während dieser Prozesse notwendig sind. Besonders hilfreich sind dabei das Wissen und die Erfahrung unserer Spezialisten im Bereich Steuern und Rechnungswesen. Dies ermöglicht uns, den Kunden eine komplette Dienstleistung im Rahmen einer Kanzlei anzubieten.

Wir unterstützen Unternehmer auch bei Unternehmensrestrukturierungsprozessen, die auf Grundlage des Gesetzes vom 15. Mai 2015 durchgeführt werden.

Mehr
Bank- und Finanzwesen

Dank Arbeit im direkten Auftrag von Banken und anderen Finanzinstituten haben die Mitglieder der Kanzlei eine große Erfahrung bei der Betreuung dieser Institutionen. Seit vielen Jahren beteiligen wir uns sowohl an der laufenden Unterstützung von Banken als auch an der Schaffung neuer Projekte. Wir haben Dokumentationsmuster für Bank- und Finanzprodukte vorbereitet.

Mehr
Immobilien und Bauinvestitionen

Die Mitglieder des Kanzleiteams verfügen über langjährige Erfahrung im Immobilienverkehr, mit Miet-, Pacht- und ähnlichen Verträgen sowie bei der Sicherung von Vermögensansprüchen an Immobilien. Wir haben juristische Gutachten und Vertragsentwürfe vorbereitet sowie Prüfungen der Rechtslage der Immobilie durchgeführt.

Mehr
Wettbewerbsrecht

Seit vielen Jahren unterstützt die Kanzlei ihre Kunden im Bereich des Wettbewerbs- und Verbraucherschutzrechts.

Insbesondere auf dem Gebiet der Analyse von Unternehmenskonzentrationsprozessen im Hinblick auf die Begründetheit der Mitteilung der Konzentrationsabsicht beim UOKiK-Präsidenten (Amt für Wettbewerbs- und Verbraucherschutz) oder bei der Europäischen Kommission, sowie Vorbereitung von Mitteilungen über die Konzentrationsabsicht und Vertretung von Unternehmern in Verfahren bezüglich der Konzentration, Vertretung in Verfahren vor dem UOKiK-Präsidenten, Vertretung vor ordentlichen Gerichten, dem Bezirksgericht in Warschau dem Wettbewerbs- und Verbraucherschutzgericht sowie dem Obersten Gerichtshof,

Darüber hinaus erbringt die Kanzlei Dienstleistungen im Bereich rechtlicher Analysen und Stellungnahmen über die Übereinstimmung der Geschäftstätigkeit mit dem Gesetz zur Bekämpfung des unlauteren Wettbewerbs, insbesondere im Zusammenhang mit der Produktkennzeichnung, der Nachahmung von Produkten, der Behinderung des Marktzugangs oder unlauterer Werbung.

Mehr
Arbeitsrecht

Der Tatsache bewusst, dass Arbeitsverhältnisse ein unverzichtbarer und wichtiger Bestandteil der Wirtschaftsbeziehungen in Unternehmen sind, beraten wir unsere Kunden unter anderem in Arbeitnehmerangelegenheiten und erarbeiten auf ihren Wunsch u. a. Arbeitsverträge von Angestellten verschiedener Ebenen sowie andere Dokumente, die mit der Organisation und Planung von Arbeit (u. a. Ordnungen) verbunden sind. Wir beraten auch über die Beschäftigungsformen und -möglichkeiten sowie über die Grundsätze und Folgen der Entlassung von Arbeitnehmern.

Bei geplanten Restrukturierungen beraten wir bei der Auswahl der optimalen Beschäftigungsstruktur und analysieren alle Vor- und Nachteile.

Wenn alle gütlichen Methoden zur Beilegung etwaiger aus dem Arbeitsverhältnis resultierender Streitigkeiten misslingen, vertreten wir unsere Kunden in gerichtlichen Auseinandersetzungen vor Arbeitsgerichten.

Mehr
Nachfolgeplanung

Der Tod kann selten geplant werden. Der Ruhestand dagegen schon. In beiden Fällen lohnt es sich jedoch, die Nachfolge rechtzeitig im Voraus zu planen, um Unannehmlichkeiten zu vermeiden, die mit dem Tätigen solcher Vorkehrungen im Nachhinein oder ad hoc verbunden sind.

Seit Jahren beraten wir unsere Kunden hinsichtlich der Vorbereitung des Unternehmens oder einer Unternehmensgruppe auf die Nachfolge im Zusammenhang mit dem möglichen Tod eines der Eigentümer oder einfach bei der Übergabe des Unternehmensmanagements im Rahmen eines Generationenwechsels. Gemeinsam mit dem Kunden vereinbaren wir ein individuelles und effektives Modell des Wissens-, Macht- und schließlich des Eigentumstransfers der Unternehmen und deren Teilen. Wir erstellen eine vollständige Sukzessionsdokumentation zur Umsetzung der angenommenen Nachfolgestrategie.

Mehr
Öffentliche Ausschreibungen

Aufgrund der Tatsache, dass unsere Stammkunden aktiv als Auftragnehmer in Verfahren teilnehmen, die gemäß dem Gesetz über öffentliche Ausschreibungen durchgeführt werden, beraten wir sie seit Jahren im oben genannten Umfang, indem wir uns an der Vorbereitung von Berufungen und Beschwerden beteiligen, sie vor der Nationalen Berufungskammer vertreten und in deren Auftrag Analysen der Bestimmungen des Lastenhefts und anderer mit dem Verfahren verbundener Dokumente durchführen.

Wir haben auch Erfahrung bei der juristischen Vorbereitung von Verfahren für Auftraggeber, einschließlich aller damit verbundener Rechtsdokumente (z.B.: Lastenheft, Rahmenverträge, usw.).

Mehr
Gesundheitsschutz

Wie alle Unternehmen, benötigen sowohl öffentliche als auch private Gesundheitsfürsorgeeinrichtungen rechtliche Unterstützung, um ordnungsgemäß zu funktionieren. Die langjährige Zusammenarbeit mit zahlreichen Unternehmen hat uns darauf vorbereitet, auch Gesundheitsfürsorgeeinrichtungen zu unterstützen. Dank der Zusammenarbeit mit Ärzten und Gesundheitsfürsorgeeinrichtungen haben wir die Nuancen rund um das Thema Arbeitszeit im Gesundheitswesen, Verantwortung für Kunstfehler, Wettbewerbe und öffentliche Aufträge kennen gelernt. Dieses Fachwissen sowie die Erfahrung auf dem Gebiet des Zivil- und Strafverfahrensrechts ermöglichen es uns, das mit der strafrechtlichen oder zivilrechtlichen Haftung des Arbeitgebers und der Arbeitnehmer verbundene Risiko richtig einzuschätzen. Dadurch können wir frei kooperieren und den Gesundheitsfürsorgeeinrichtungen helfen.

Mehr
Strafrecht und Strafverfahren

Bei alltäglichen Tätigkeiten sind wir uns nicht bewusst, wie oft wir es mit strafrechtlichen Angelegenheiten zu tun haben. Dies gilt sowohl für Situationen, in denen wir Geschädigte sind, als auch in Fällen, wenn wir verdächtigt werden, ein Vergehen oder eine Straftat begangen zu haben. Bei der Ausübung einer Geschäftstätigkeit ist das Risiko größer, einen Fehler zu begehen, der zu einer strafrechtlichen Haftung führt. Eine nicht gezahlte Steuer oder Rechnung, eine vom Angestellten getätigte Unterschrift, Vorwurf der Urheberrechtsverletzung – all das kann zu Problemen mit der Polizei oder der Staatsanwaltschaft führen. Deshalb helfen wir unseren Kunden dabei, die Gefahr der Begehung einer Straftat zu minimieren. Wir helfen auch zu beurteilen, ob unethische Verhaltensweisen von Vertragspartnern als Straftaten einzustufen sind.

Unsere langjährige Erfahrung bei der Vertretung von Kunden in Straf- und Steuerstrafverfahren ermöglicht es uns, den Kunden als Unterstützung zu dienen.

Mehr
Internationaler Einzug von Forderungen

Im Zeitalter des wirtschaftlichen Abschwungs begleichen viele Einrichtungen, Unternehmer oder Verbraucher ihre Verpflichtungen nicht. Die Öffnung der Grenzen, Ausweitung des Arbeitsmarktes auf andere EU-Mitgliedstaaten sowie verstärkte Zusammenarbeit mit ausländischen Unternehmern können ein zusätzliches, potenzielles Hindernis für die Geltendmachung von Ansprüchen darstellen. Das Angebot unserer Kanzlei im Bereich der internationalen Geltendmachung von Forderungen zeigt, dass ein Sitz in einem anderen EU-Mitgliedstaat den Einzug von Forderungen nicht verhindert.

Neben Dienstleistungen im Bereich von Vertragsverhandlungen und der Sicherstellung des Gläubigerinteresses bieten wir bereits in dieser Phase einen umfassenden Service im Einzugsverfahren von Forderungen – von der Zahlungsaufforderung bis hin zu Vollstreckungsverfahren. Die Zusammenarbeit mit vielen ausländischen Kanzleien im Rahmen des Verbands Warwick Legal Network ermöglicht es uns, unseren Kunden grenzüberschreitende Dienstleistungen im Bereich des Einzugs von Forderungen anzubieten, auch wenn der Schuldner sich in einem anderen EU-Land befindet.

Auf Wunsch des Kunden, der bereit ist, dem Schuldner die Rückzahlungsfrist zu verlängern, führen unsere Spezialisten Verhandlungen durch und bereiten auch einen entsprechenden Vergleich vor.

Mehr